Elise für Alle

 

Von Jugendlichen für Jugendliche – ein Musikvermittlungsprojekt im Beethovenjahr

 

Das Projekt-Ensemble aus fünf Mitgliedern des JUSOMs stellt an Schulen im Oldenburger Münsterland den Beethoven-Klassiker „Für Elise“ in verschiedenen Funktions- und Wirkungsweisen klassischer, romantischer und moderner, populärer Musik vor. Das weltbekannte Werk kann damit im Kontext der unterschiedlichen Bearbeitungen neu und ganz anders entdeckt werden.

 

Mitwirkende: Luisa Averbeck (Oboe), Paula Bünger (Horn), Annika Fangmann (Kontrabass), Samuel Merino (Klarinette) und Lea Uffelmann (Querflöte). Künstlerische Leitung und Konzeption: Michael Hagemeister.

Singen von Anfang an –

ein Liederbuch für die Allerkleinsten

 

Vorsingen fördert die Entwicklung und stärkt die Bindung. Mit diesem kleinen Liederbuch möchten wir junge Eltern zum Singen ermuntern und ihnen Anregungen dazu geben. Es umfasst eine Sammlung ganz unterschiedlicher Kinderlieder, deren einfache Texte und Melodien auch von den Allerkleinsten gut aufgenommen werden können. Bei der Vorsorgeuntersuchung in der Kinderarztpraxis erhalten junge Familien das Liederbuch kostenlos.

 

Herausgeber: Landesmusikakademie u. Musikland Niedersachsen gGmbH, gefördert von der Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung und der Niedersächsischen Sparkassenstiftung.

 

https://musikland-niedersachsen.de/guides-service/singen-von-anfang-an/

Fahrradpromenade

 

Zum ersten Mal veranstaltete die Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung gemeinsam mit dem Kulturbüro der Gemeinde Edewecht am 5. September eine musikalische Fahrradpromenade. Über 50 musikbegeisterte Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer machten sich auf zu einer etwa 35-km-langen Konzertreise durch die Gemeinde Edewecht. Es gab Musik im Alten Bullenstall in Jeddeloh, dem Privatgarten Oellien in Osterscheps  und dem Hof Kahle in Kleinscharrel.

 

Unter dem Motto JUSOM & Friends hat das Jugendsymphonieorchester Oldenburger Münsterland e. V. (JUSOM) die drei Bühnen in ganz unterschiedlichen Formationen und Musikrichtungen bespielt. Es war ein fulminantes Erlebnis an einem wunderschönen Spätsommertag.

weitere Fotos>

 

Begabtenförderung

 

Lina Kochskämper hat mit Unterstützung der Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung in den Sommerferien  am Weimarer Meisterkurs Flöte mit Professor Wally Hase teilgenommen. „Die Woche und die Arbeit mit der Professorin haben mich sehr inspiriert und mir viel Spaß gemacht“ berichtet Lina anschließend.

Löninger Junior-Meisterkurse für Violine

 

Der Frankfurter Geigenlehrer Toshiro Okamoto hat vom 10. bis 11. Juli 2021 die ersten Löninger Junior-Meisterkurse durchgeführt. Über zwei Tage wurden insgesamt sechs junge Geigerinnen einzeln und in kleinen Ensembles unterrichtet. Die Veranstaltung fand im neuen Pilz-Gebäude des Copernicus Gymnasium Löningen statt. Zum Abschluss gab es viel Applaus bei einer offenen Probe, zu der Eltern, Familienangehörige und Freunde eingeladen waren.

Jugend musiziert

 

Lohne, Juni 2021

 

Der Regionalwettbewerb 2021 ist erfolgreich abgeschlossen.

 

Die Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung hat auch in diesem Jahr den 58. Regionalwettbewerb Jugend musiziert der Region Oldenburger Land Süd gefördert.

 

Verdienstorden für Dr. Hildegard Schnetkamp

 

Dr. Hildegard Schnetkamp wurde für ihr langjähriges Engagement für die Kultur im Oldenburger Land das Verdienstkreuz am Bande des Niedersächsischen Verdienstordens verliehen. Landrat Johann Wimberg überreichte am Freitag, den 4. Juni 2021 die Auszeichnung während einer Feierstunde im Cloppenburger Kreishaus.

 

Unterstützung bei der Vorbereitung zum Musikstudium

 

Die Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung vergibt 2021 erstmalig Kurzzeit-Stipendien an Abiturientinnen und Abiturienten, die planen Musik oder Musikpädagogik zu studieren. Voraussetzung für ein Studium ist das Bestehen der Aufnahmeprüfung. Wegen der Covid-19-bedingten Schließungen der Musikschulen und vielen weiteren Einschränkungen ist die Vorbereitung deutlich erschwert. Aus diesem Grund bietet die Stiftung die Möglichkeit der  Kostenübernahme von zusätzlichem Instrumentalunterricht im Rahmen der Vorbereitung auf die Eignungsprüfung für das Wintersemester 2021/2022. Zur Unterstützung der Solo-Selbstständigen soll der Unterricht bevorzugt von freiberuflichen Musikern durchgeführt werden.

 

Doe-Orgel für das Klassenzimmer

 

Die Doe-Orgel ist eine von Wim Janssen aus den Niederlanden entwickelte Bildungsorgel, die es Kindern ermöglicht, sich mit der Kirchenorgel vertraut zu machen. Wir haben den Orgelbauer Willehard Schomberg aus Friesoythe mit dem Bau einer Doe-Orgel beauftragt. Voraussichtlich ab Sommer 2021 haben Schulklassen die Möglichkeit, sich in einem doppelstündigen Workshop den Aufbau und die Technik einer Orgel in einem Workshop erklären zu lassen.

 

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns!

 

weitere Fotos >

Junior-Meisterkurse in Zeiten von Corona

 

Die Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung möchte Solo-Selbstständigen in dieser schweren Zeit eine Verdienstmöglichkeit schaffen und hat das Projekt der Junior-Meisterkurse entwickelt. So werden die Kapazitäten renommierter Künstler*innen genutzt, die ihr Können an junge Musiker in einem intensiven Wochenendkurs weitergeben.

 

Alle Kosten werden von der Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung übernommen, sodass die Teilnahme für die Schülerinnen und Schüler kostenlos ist.

 

Singen von Anfang an

 

Die Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung produziert gemeinsam mit Musikland Niedersachsen und der Sparkassen Stiftung ein Liederbuch. Dieses Buch soll junge Eltern zum Vorsingen ermuntern und Ihnen Anregungen dafür geben. Es enthält eine Sammlung ganz unterschiedlicher Kinderlieder, deren einfache Texte und Melodien auch von den Allerkleinsten gut aufgenommen werden können.

 

Der Kulturclip der Woche der Stadt Parchim begleitet  die Illustratorin Julia Ginsbach bei der Entstehung unseres Liederbuchs:

 

https://www.youtube.com/watch?v=9eZkdYxefVg

JUSOM meets EWT

 

“About The Importance Of Confidence”

Eine Komposition von Michael Gudenkauf, aufgenommen mit Musikern des EWT und des Jusom.

 

https://youtu.be/T7CLpyfVpwk

 

Kinder an den Kontrabass

 

Lohne, Oktober 2020

 

Die Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung hat die Patenschaft für zwei 1/16-Kontrabässe und zugehörigem Equipment an der Musikschule Lohne übernommen.1/16-Kontrabässe sind die kleinsten Bässe, die sich für Erst- und Zweitklässler eignen. Über den 1/8-, 1/4- und 1/2-Bass erreichen die Jugendlichen dann den 3/4-Bass, bei dem es meist bleibt.

 

Ab Dezember plant Michael Gudenkauf, Leiter der Musikschule Lohne und studierter Jazz-Kontrabassist, mit dem Unterricht einer Gruppe jüngster Bassisten zu starten.

Kinderkonzert im Park der Gärten /

Kultur auf Lücke

 

Bad Zwischenahn, September 2020

 

Mit Beginn der Dämmerung gab es am 19. September 2020 im Park der Gärten mit den Blindfischen ein ganz besonderes Konzert: Unter dem Titel „Fledermauskonzert“ nahmen die Blindfische musikalisch die Abendstimmung im Park der Gärten auf und machten auch Ultraschalltöne von Fledermäusen für das menschliche Ohr hörbar. Der NABU war mit einem Infostand vertreten und beantwortete die Fragen des jungen Publikums. Auch in Corona-Zeiten und mit gebührendem Abstand ein großer Spaß für die ganze Familie. Zum Schluss wurde lautstark eine Zugabe gefordert.

Frühjahrskonzerte des JUSOM

 

Vechta, Friesoythe und Löningen, März 2020

 

Das JUSOM plant traditionell im Frühjahr mehrere Konzerte im Oldenburger Münsterland. Glücklicherweise konnten auch 2020 drei Konzerte in der Zeit vom 6.–8. März in Vechta, Friesoythe und Löningen kurz vor dem Lockdown aufgeführt werden. Unter dem Motto „Sounds of America“ spielte das JUSOM unter der Leitung von Gabriele Angelo Mele Werke von Williams, Rosauro, Márquez, Copland, Morricone und Silvestri. Ein Höhepunkt war das Konzert Nr. 2 für Marimba und Orchester des brasilianischen Perkussionisten Ney Rosauro. Das Marimbaphon-Solo teilten sich Anne Remmers und Michel Deters. Am Ende des Konzerts gab es stehende Ovatationen!

Kultur trotz(t) Corona

 

Cloppenburg, März 2020

 

Die Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung fördert Projekte für Kinder und Jugendliche mit dem Ziel, ihnen z. B. durch eigenes Musizieren eine wertvolle Alternative zu Computerspielen zu bieten und sie somit von PCs und Handys wegzuholen.

 

In Zeiten von Corona sind es nun ausgerechnet diese Hilfsmittel, die benötigt werden für die Musikvermittlung. In dieser besonderen Situation fördert die Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung ein digitales Projekt der Kreismusikschule Cloppenburg, damit der Musikunterricht doch weitergehen kann.

Orgelmusikvermittlungsprojekt

 

verschiedene Veranstaltungsorte, Februar 2020

 

Der Musikvermittler und Theaterpädagoge Friedhelm Bruns stellt Grundschul- und Kindergartenkindern anhand von Kinderspielen und Mitmachaktionen die Funktionsweise der Orgel vor.

 

Grundschulen Bakum, Bunnen, Wachtum und Kindergarten Friesoythe

 

weitere Fotos >>>

JUSOM

 

Rieste, Februar 2020

 

Auch in diesem Jahr fährt das Jugendsymphonieorchester Oldenburger Münsterland in den Zeugnisferien an den Alfsee, um sich intensiv auf die anstehende Konzertphase im Frühjahr vorzubereiten.

Jugend musiziert

 

Delmenhorst, 16. Februar 2020

 

Die Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung unterstützt den 57. Regionalwettbewerb Jugend musiziert 2020 der Region Oldenburger Land Süd  in Delmenhorst. Das Preisträgerkonzert findet am Sonntag, den 16. Februar 2020 in der Musikschule der Stadt Delmenhorst statt.

Es geht in die Elphi: Konzert statt Schule

 

Löningen/Hamburg, 22. Januar 2020

 

Darauf freuen sich das Copernicus Gymnasium und die Gutenbergschule aus Löningen. Im Beethoven-Jahr  fahren sie gemeinsam am 22. Januar zum Konzert des NDR Elbphilharmonie Orchesters in der Elbphilharmonie nach Hamburg und nehmen „Beethoven unter die Lupe“.

Gitarrenkurse für Erzieherinnen und Erzieher

 

Die Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung führt in Kooperation mit der Kreismusikschule Cloppenburg Gitarrenkurse in Kitas und Grundschulen im Oldenburger Land an.

Gitarrenkurse für Grundschüler

 

Cloppenburg, Schuljahre 2018/19 und 2019/20

 

Durch die Unterstützung der Stiftung bei der Anschaffung von 3/4-Konzertgitarren werden in Kooperation mit der Kreismusikschule Cloppenburg in Grundschulen im Oldenburger Land Gitarrenkurse für Grundschüler durchgeführt.

Die Königin zu Besuch im Klassenzimmer

 

verschiedene Orte, September bis Oktober 2019

 

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2019/2020 startete die Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung gemeinsam mit Musikland Niedersachsen die Aktion „Orgel zu Gast im Klassenzimmer“. Oliver Strauch, der Organist der St. Vitus Gemeinde Löningen, besuchte mit einer kleinen Baukasten-Orgel (Doe-Orgel) zahlreiche Grundschulen. Durch den gemeinsamen Aufbau der Baukasten-Orgel, war es den Kindern möglich die Funktion und Vielseitigkeit des Instruments zu erfassen. Im Anschluss besuchten die jungen Orgelbauer die regionale Kirche und hatten dort Gelegenheit, die Orgel zu spielen.

 

weitere Fotos >

Ein Schullied für die Grundschule Elsfleth

 

Elsfleth, September und Dezember 2019

 

Die Kinderliedermacherin Suli Puschban aus Berlin erarbeitet mit den Schüler*innen der Grundschule Elsfleth in zwei Projektwochen ein eigenes Schullied.

 

Chor- und Orchesterkonzert Mozart

 

Dom Osnabrück, 22. Juni 2019

St. Josef-Kirche, Bümmerstede, 23. Juni 2019

 

Mozarts geheimnisvolle "große Messe c-Moll" steht im Zentrum von zwei Konzerten des Schulchores der Graf-Anton-Günther-Schule Oldenburg und des Graf-Anton-Günther-Kammerchor Oldenburg e. V. in Kooperation mit dem Chor „Carolinum Cantat Osnabrück, vier Solisten und der Kammer Sinfonie Bremen.

In Italien spielt die Musik

 

St. Vitus Kirche, Löningen, 17. März 2019

 

Eine moderierte Reisegeschichte für Kinder organisierte die Stiftung in der St. Vitus Kirche in Löningen. Das Ensemble 1684 aus Leipzig führt unter dem Motto „In Italien spielt die Musik“ Kinder anschaulich und interaktiv an Instrumente, Klangsprache und Besonderheiten des Frühbarocks heran.

Konzert des JUSOM

 

verschiedene Veranstaltungsorte, 8. bis 10. März 2019

 

Im Jugendsymphonieorchester Oldenburger Münsterland  e.V. (Jusom) kommen Schüler der Musikschulen des Oldenburger Münsterlandes zusammen und musizieren gemeinsam mit Profis. Die Stiftung hat die Orchesterfahrt und die Konzertphase unterstützt.

Keyboards für Gutenbergschule Löningen

 

Löningen, März 2019

 

Mit Unterstützung der Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung konnte in der Gutenbergschule in Löningen eine Keyboardklasse eingerichtet werden.

E-Piano für die Grundschule Bunnen

 

Grundschule Bunnen, Mai 2019

 

Wir haben die Grundschule Bunnen bei der Anschaffung eines neuen E-Pianos unterstützt, sodass das veraltete Keyboard nun ersetzt werden konnte. Noch rechtzeitig zu den Proben für den „offenen Wochenabschluss“ konnte das neue Instrument eingesetzt werden.

Kindermusikfestival on tour

 

verschiedene Veranstaltungsorte, 18. - 27. Okt. 2018

 

Wir unterstützen das Kindermusikfestival, das sich dieses Jahr unter dem Motto "zart besaitet" den Saiteninstrumenten widmet. Harfenistin Maria Todtenhaupt, das Tiroler Duo "RatzFatz" und die Kinderband "Die Blindfische" machen sich auf die Reise quer durch den Nordwesten.

Rotkäppchen & die sieben Zwerge

 

Stadthalle Cloppenburg. 31. August 2018, 17.00 Uhr

 

"Rotkäppchen und die 7 Zwerge" ein Kindermusical in 5 Akten aufgeführt vom Cloppenburger Kinderchor und unterstützt von Musikern der Kreismusikschule und der BBS Gestaltung, behandelt alltägliche Probleme wie Mobbing, Freundschaft und Liebe.

Kinderkonzert mit den „Blindfischen"

 

Forum Hasetal Löningen, Sonntag, 22. April 2018

 

Die Oldenburger Kinderband „Die Blindfische" gibt gemeinsam mit den Kindern des Elementarbereichs der Kreismusikschule Cloppenburg ein Konzert für Jungen und Mädchen ab 5 Jahren.

Konzert des JUSOM

(Jugendsymphonieorchester Oldenburger

Münsterland e.V.)

 

Europahalle Vechta, 10. März 2018, 16.00 Uhr

 

Das JUSOM spielt Werke von Bizet, Capuzzi, Dvorak, Gershwin und Rosenstengel sowie Musik aus Herr der Ringe und Die Glorreichen Sieben.

Konzert des JUSOM

(Jugendsymphonieorchester Oldenburger

Münsterland e.V.)

 

Forum Hasetal Löningen, 11. März 2018

 

Das JUSOM spielt Werke von Bizet, Capuzzi, Dvorak, Gershwin und Rosenstengel sowie Musik aus Herr der Ringe und Die Glorreichen Sieben.

Integrativer Musikworkshop "Andersartig"

 

BBS Cloppenburg, 17. bis 19. Oktober 2017

 

mit der Musikpädagogin und Sängerin Bea Nyga.

Musik-AG an der Grundschule Evenkamp

 

Mit Unterstützung der Dr. Hildegard Schnetkamp Stiftung konnte ab dem 2. Halbjahr 2018 eine Musik-AG eingerichtet werden.

hule der Stadt Delmenhorst statt.

n.

a.

.

Frühbarocks heran.

dschüler durchgeführt.

n.

den.

en.